Theater ROTTSTR 5, Bochum

Siegfried Superheld- ein diskursives Musical

eine anstart.org Produktion
Text und Idee: Mattias Wulst/ Ulf Goerke
Premiere: 
26. Februar 2011
Drei Musical-Macher suchen für eine Neuproduktion einen Darsteller des Siegfried. Im gleichen Atemzug wollen sie auch das ganze Genre neu erfinden. Doch die Suche nach dem richtigen Darsteller gerät zur Frage, wie heute Helden überhaupt sein müssten. Und brauchen wir sie überhaupt noch? Oder ist das Bild des Helden längst überholt? Neben den Texten von Matthias Wulst und Ulf Goerke kommen auch Richard Wagners stabreimgeschwängerte RING-Texte zum Einsatz. Sowie Songs quer durch die Rockgeschichte.
eingeladen zum Kaltstart Festival Hamburg
Besetzung: 
Magdalena Helmig, Katja Uffelmann, Andreas Bittel
Ausstattung: 
Matthias Wulst/ Ulf Goerke
Regie: 
Ulf Goerke
Foto(s): 
Birgit Hubfeld

Kritiken

Ruhr Nachrichten

Zeit, um über den modernen Siegfried nachzudenken: Dass der Text nicht als endloses Geplapper am Zuschauer vorbei geht, sondern ihn direkt erreicht, ist der guten Regie und den hervorragenden Darstellern geschuldet.